Navigation LeistungenMenü

Presse

Brustkrebs im Fokus – Brustwiederherstellung und prophylaktische Brustentfernung

Mai 2015

In einer großen Serie stellt die Frankfurter Neue Presse die sechs häufigsten Krebserkrankungen vor. Brustkrebs ist eine davon: Jede zehnte Frau in Deutschland erhält im Laufe ihres Lebens die Diagnose.
Wie kann die Brust nach einer Krebsoperation wiederhergestellt werden? Und wann sollte Brustgewebe vorsorglich entfernt werden? Darüber sprechen die Privatdozenten Dr. Ulrich Rieger und Dr. Marc Thill vom AGAPLESION Markus Krankenhaus im Interview…
Lesen Sie mehr unter:

Frankfurter Neue Presse: “Ästhetik ist wichtig”

Tansuluu wird operiert – AGAPLESION Markus Krankenhaus will kein Geld

April 2015

Tansuluu ist ein 5-jähriges Mädchen aus Kirgistan, deren Körper von einem Verbrennungsunfall schwer gezeichnet ist. Chefarzt PD Dr. Rieger und sein Team werden in einem unentgeltlichen Eingriff am AGAPLESION Markus Krankenhaus der kleinen Patientin neue Bewegungsfreiheit schenken….
Lesen Sie mehr unter:

Frankfurter Rundschau: “Tansuluu wird operiert”
Frankfurter Neue Presse: “Er lässt Tansuluu wieder lächeln”

hr4 – Hörerstunde mit PD Dr. Dr. Rieger

Februar 2015

Am 26.2.2015 steht Chefarzt PD Dr. Dr. Rieger im Rahmen der Hörerstunde im Hessischen Rundfunk hr4 der Moderatorin und den interessierten Hörern rund um das Thema “Schönheitsoperationen” Rede und Antwort.

Hier können Sie in die Sendung hineinhören: Hörerstunde Teil 1 und Hörerstunde Teil 2

Eine kleine Zusammenfassung: Interview hr4

Dysmorphophobie – Ich finde mich hässlich. Helfen Schönheitsoperationen?

Februar 2015

Im Interview mit einem Vertreter der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau spricht PD Dr. Dr. Rieger, Chefarzt der Klinik für Plastische Chirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus über das sensible Thema “Dysmorphophobie” .
Lesen Sie mehr unter:

EKHN : “Dysmorphophobie – Ich finde mich hässlich. Helfen Schönheitsoperationen?”

Frankfurter Allgemeine Zeitung: PD Dr. Dr. Rieger über die Plastische Chirurgie

Januar 2015

In der Ausgabe der FAZ vom 6.1.2015 spricht PD Dr. Dr. med. habil. U. Rieger, Chefarzt der Plastischen Chirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus in Frankfurt a. Main über verschiedene Aspekte seines Fachgebietes.
Die Ehrlichkeit in der Beratung von Patienten ist ihm dabei sehr wichtig. Darüber hinaus beleuchtet er moderne und innovative Operationen, wie z.B. Körperstraffungsoperationen nach starkem Gewichtsverlust, die Lymphknotentransplantation bei chronischem Lymphödem oder die Wiederherstellungsoperation der Brust bei Patientinnen nach Brustkrebsoperation, die ihm besonders am Herzen liegt.
Lesen Sie mehr unter:

Frankfurter Allgemeine Zeitung “Eigenes Gewebe ist besser als Silikon”

Erste Lymphknoten-Transplantation in Rhein-Main durchgeführt

Dezember 2014

An der Klinik für Plastische Chirurgie wurde unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Dr. med. habil. U. Rieger die erste mikrochirurgische Lymphknoten-Transplantation im Rhein-Main-Gebiet durchgeführt. Damit erhalten Patienten mit Lymphödemen die Möglichkeit, sich an der Klinik für Plastische Chirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus diesem hoch-spezialisiertem Eingriff zu unterziehen.
Lesen Sie mehr unter:

Frankfurter Neue Presse “Neue Operation hilft bei Lymphödem”

Großes Presse-Echo auf Informationsveranstaltung zu Körperstraffungs-Operationen nach starker Gewichtsabnahme

Oktober 2014

Am 10.10.2014 sprach PD Dr. Dr. med. habil. U. Rieger, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus am Wetterauer Adipositas Stammtisch zum Thema „Straffungsoperationen nach massivem Gewichtsverlust“. Den ca. 60 Interessierten stand PD Dr. Dr. Rieger einen ganzen Abend lang Rede und Antwort.
Lesen Sie mehr zur Veranstaltung unter:

Wetterauer Wochenbote “Straffungsoperationen nach starker Gewichtsabnahme”
Butzbacher Zeitung “Nach starker Gewichtsabnahme sind Straffungsoperationen unumgänglich”
Wetterauer Zeitung “Die Psyche nicht vergessen”

Klinik für Plastische Chirurgie und Markus Krankenhaus organisieren Spendenaktion für Flutopfer in Serbien

Mai 2014

Die Länder Bosnien-Herzegowina, Serbien und Kroatien erleben momentan eine der schlimmsten Flutkatastrophen ihrer Geschichte. Das AGAPLESION Markus Krankenhaus hat zu einer Spendenaktion aufgerufen, um die Menschen in den betroffenen Regionen mit Sachspenden zu unterstützen. Heute Vormittag nahm die Generalkonsulin der Republik Serbien, Aleksandra Djordjevic, am ….
Lesen Sie mehr unter:

Frankfurter Neue Presse: “Kleine und große helfende Hände”
Pressemitteilung “Plastische Chirurgie organisiert Spendenaktion für Flutopfer”

PD Dr. med. U. Rieger im Gespräch: “Mehr als nur Schönheit”

Januar 2014

Chefarzt PD Dr. med. Ulrich Rieger im Gespräch mit “Mix am Mittwoch” über die Facetten Plastischer und Ästhetischer Chirurgie.
Lesen Sie mehr unter:

Mix am Mittwoch “Mehr als nur Schönheit”

Chefarzt PD Dr. Ulrich Rieger stellt sich im Interview vor

Oktober 2013

Die Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus hat einen neuen Chefarzt. PD Dr. med. Ulrich Rieger setzt auf flache Hierarchien und erklärt, warum Einfühlungsvermögen gegenüber den Patienten unerlässlich ist…
Lesen Sie mehr unter:

FDK aktuell – Mitarbeiterzeitung “Neuer Chefarzt der Plastischen Chirurgie”