Navigation LeistungenMenü

Virtueller Patienten Vortrag: Lipödem erfolgreich Behandeln

Krankhafte Fettanlagerungen an den Beinen, das sogenannte Lipödem, ist für Betroffene sehr störend und schmerzhaft. Diese chronische Fettverteilungsstörung tritt fast ausschließlich bei Frauen auf. Neben den kosmetischen Beeinträchtigungen leiden Betroffene unter schmerzhaft geschwollenen Beinen, einer erhöhten Druckempfindlichkeit und Spannungsgefühlen der Haut. Welche Möglichkeiten es gibt, diese Beschwerden zu lindern und einer Zunahme der Fettanlagerungen entgegenzuwirken, das erläutert Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Ulrich Rieger im Rahmen der Vortragsreihe „Medizin im Dialog“. Der Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie im Agaplesion Markus Krankenhaus stellt dabei die verschiedenen konservativen und operativen Behandlungsbausteine vor und zeigt auf, wie drohenden Komplikationen verhindert werden können.

Einwahllink: Hier klicken, um am Vortrag teilzunehmen