Navigation LeistungenMenü

Presse

Frankfurter Neue Presse: Eine Zukunft für jungen Usbeken

Mai 2018

Erneut haben Professor Rieger und sein Team mit dem 6-jährigen Zukhriddin ein Opfer schwerer Verbrennungen an Händen und Armen erfolgreich operiert.
Die Ärzte im Markus Krankenhaus behandeln “pro bono” und ermöglichen damit dem kleinen Usbeken eine Zukunft in seinem Heimatland, wo ihm eine derartige Hilfe nicht zur Verfügung stünde.
“Das Leuchten in Zukhriddins Augen, als er seine wieder funktionsfähigen Hände sieht, ist der schönste Lohn, den wir bekommen können”, so Professor Rieger.

image001-2

Gala beautify: Professor Rieger unter den besten 150 Adressen Deutschlands

März 2018

Das Magazin GALA Beautify listet Professor Dr. Dr. Ulrich Rieger in seiner aktuellen Ausgabe im Bereich der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie unter den 150 besten Adressen Deutschlands.
Hierbei wurden unter anderem ärztliche Qualifikation, Praxiserfahrung, Leistungsspektrum sowie Qualitätsmanagement bewertet. Wir sind stolz auf das Gala beautify Siegel für die Plastische und Ästhetische Chirurgie!

GALA-BEAUTIFY_Cover

Focus Gesundheit: Professor Rieger TOP Mediziner 2018

Januar 2018

Als Experte für Bauchdeckenstraffung erhielt Prof. Dr. Dr. med. Ulrich Rieger, Chefarzt unserer Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, eine Platzierung in der Ärzteliste der neuen Ausgabe von Focus Gesundheit. Damit gilt er als “Top Mediziner 2018″ auf dem Gebiet. Das Team des Markus Krankenhauses ist stolz und gratuliert herzlich!

Focus Top Mediziner Rieger 2018

focus-focus-gesundheit-gesuender-leben-2018

Frankfurter Neue Presse: Kleine Künstler ganz groß

September 2017

Bereits zum 3. Mal findet auf der Station der Klinik für Plastische Chirurgie eine Bilderausstellung der Kindertagesstätte Eichwäldchen in Oberursel statt.
In diesem Jahr widmeten sich die Kleinen einer Auswahl an berühmten Portraitmalereien aus verschiedenen Epochen wie z.B. Jan Vermeers „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ aus dem Zeitalter des Barock. „Die Kinder hatten viel Spaß daran, sich mit den typischen Merkmalen der jeweiligen Epochen, wie der Kleidung oder den Frisuren, auseinanderzusetzen“, sagt Nuray Caliskan, Leiterin der Kunst-AG der Kindertagesstätte.

Frankfurter Neue Presse: “Kleine Künstler ganz groß”

ZDF-Magazin “Volle Kanne”: Professor Rieger zum Thema Männerbrust

August 2017

Wenn die männliche Brust wächst, sind die Betroffenen oft von Schamgefühlen geplagt. In einem Beitrag des ZDF Magazins Volle Kanne begleitet das Fernsehteam Professor Rieger mit einem seiner Patienten vor und nach der Operation an der männlichen Brust. Als ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der männlichen Brust gibt Professor Rieger Auskunft über Ursachen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten zum Thema Gynäkomastie.

Sehen Sie mehr unter: “ZDF-Magazin Volle Kanne: Professor Rieger zum Thema Männerbrust”

Frankfurter Neue Presse: Zertifizierung zum Rekonstruktiven Brustzentrum

Juli 2017

In einer aufwändigen Zertifizierung wurde die Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus in Frankfurt a. Main mit ihrem Chefarzt Prof. Dr. Dr. U. Rieger kürzlich als Rekonstruktives Brustzentrum ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung, verliehen durch die Fachgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) trägt den hohen Qualitätsstandards der Klinik auf dem Gebiet der Brustchirurgie Rechnung. Es ist die erste Klinik mit dieser Auszeichnung in Rhein-Main und erst die zwölfte bundesweit.
Jährlich werden ca. 500 Operationen zur Wiederherstellung der Brust nach Tumoren oder bei angeborenen Fehlbildungen sowie Brustvergrößerungen und -verkleinerungen an der Klinik durchgeführt.

Frankfurter Neue Presse: “Gute plastische Chirurgie am Markus Krankenhaus”

Zertifikat Rekonstr. BZ

hr – Maintower: Team um Chefarzt Rieger gibt Bibi ihre Hände zurück

Februar 2017

Bibi, ein 6-jähriges Mädchen aus Tadschikistan, mit schwersten Verbrennungsverletzungen an beiden Händen wird von Chefarzt PD Dr. Dr. Ulrich Rieger und seinem Team unentgeltlich am AGAPLESION Markus Krankenhaus operiert. Ihre schweren Verbrennungsnarben wurden erfolgreich entfernt und durch körpereigene Hauttransplantate ersetzt. Die Operation verläuft erfolgreich. Jetzt beginnt die intensive Handrehabilitation.

Sehen Sie mehr unter: “hr – Maintower: Neue Lebensfreude für Bibi – Ärzte aus dem Frankfurter Markus Krankenhauses operieren kostenlos ihre verbrannten Hände”

Tadschikisches Mädchen operiert – Bibi kann wieder lächeln

Februar 2017

Aufgrund schwerer Brandverletzungen an beiden Händen wurde die 6-jährige Bibi aus Tadschikistan von einem plastischen Chirurgenteam um Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Dr. Ulrich Rieger erfolgreich operiert. Die Hilfsaktion wurde in Zusammenarbeit mit dem Friedensdorf International durchgeführt. Die Organisation bringt dabei bedürftige Kinder nach Deutschland. Die Plastischen Chirurgen des Markus Krankenhauses operieren unentgeltlich und auch das AGAPLESION Markus Krankenhaus übernimmt die Kosten für Unterkunft, Pflege und Behandlung der kleinen Patientin. “Bibis Lächeln, als sie erstmals ihre Hand wieder frei bewegen kann und ein Bild malt, ist der größte Lohn, den man sich nur vorstellen kann” erklärt Chefarzt PD Dr. Dr. Rieger, “Das treibt uns alle an und lässt uns erst ruhen, wenn das OP-Ergebnis gut ist.”

Frankfurter Neue Presse: “Bibi kann wieder lachen”
Frankfurter Rundschau: “Tadschikisches Mädchen in Frankfurt operiert”

Plastische Chirurgie Markus Krankenhaus unterstützt Interplast

Januar 2017

Anlässlich seines 80.Geburtstags überreichte PD Dr. Dr. Ulrich Rieger, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus, dem ehemaligen Chefarzt und Interplast Germany Gründer Professor Gottfried Lemperle im Namen der Markus Stiftung eine Spende in Höhe von 3000 Euro für kommende Projekte. Plastische Chirurgen des Markus Krankenhauses reisen regelmäßig zu bedürftigen Patienten weltweit und operieren kostenlos, oft unter dem Patronat von Interplast.

Frankfurter Neue Presse: “Ehrenamtliches Engagement unterstützen”

Rhein-Main EXTRA TIPP: “Mommy Make Over”

Dezember 2016

PD Dr. Dr. Ulrich Rieger, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie am AGAPLESION Markus Krankenhaus sprach mit der Redaktion des Rhein-Main EXTRA TIPP als Experte für Wiederherstellung des weiblichen Körpers nach Schwangerschaft, neu-deutsch, dem sog. “Mommy Make Over”. Diese Eingriffe werden zunehmend nachgefragt und sind vor allem dem Bereich der Körperstraffungsoperationen zuzuordnen, insbesondere von Brust und Bauch. PD Dr. Dr. Ulrich Rieger hat im Laufe der Zeit mehrere Hundert dieser Eingriffe durchgeführt und gibt Hinweise zu den Eingriffen und zum optimalen Operationszeitpunkt.

Rhein-Main EXTRA TIPP: “Mommy Make Over”