Navigation LeistungenMenü

Wissenschaft / Fachpublikum

Prof. Dr. Dr. med. habil. U. Rieger hat an einer der größten universitären Kliniken für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie in Europa, der Medizinischen Universität Innsbruck, die Lehrbefugnis (Habilitation) für das gesamte Fachgebiet erhalten. Er ist neben seiner langjährigen klinischen Tätigkeit ein anerkannter Wissenschaftler, Lehrer und Ausbilder für Ärzte in Facharztweiterbildung und Medizinstudenten.

Am Universitätsspital Basel hat Prof. Dr. Dr. med. habil. U. Rieger während seiner Ausbildung zum Plastischen Chirurgen ein Jahr am Institut für chirurgische Forschung und Spitalmanagement geforscht.

Als Chefarzt der Klinik für Plastische Chirurgie am Markus Krankenhaus vertritt er das Fachgebiet universitär durch einen Lehrauftrag an der Medizinischen Fakultät der Johann Wolfgang von Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Prof. Dr. Dr. med. habil. U. Rieger ist Autor von über 130 wissenschaftlichen Fachartikeln, Abstracts, Kongressbeiträgen und Buchartikeln. Ein besonderes Anliegen ist ihm dabei, klinisch relevante Wissenschaft voranzutreiben, die Eingang in die tägliche Arbeit findet und letztlich der Behandlung der Patientinnen und Patienten dient. So ist er u.a. Erstbeschreiber einer neuartigen Operationstechnik der Bauchdeckenstraffung sowie innovativer Techniken in der Diagnostik und Behandlung der Kapselfibrose bei Brustimplantaten.

Prof. Dr. Dr. med. habil. U. Rieger hält regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Fachkongressen und Symposien.

Mehrere Arbeiten von Prof. Dr. Dr. med. habil. U. Rieger wurden mit Preisen ausgezeichnet, zudem erhielt er mehrere nationale und internationale Stipendien.